2012 – neues Produkt – der intermodale Verkehr

Der intermodale Verkehr ist einer von den sich am meisten dynamisch entwickelnden Sektoren des Landesmarktes in Polen, und die Firma Ost Sped sucht unaufhörlich nach neuen, konkurrenzfähigen Lösungen für ihre Kunden, dank dessen kann man die Lieferungszeit der Ware minimalisieren und die Effizienz im Prozess des Ladungsumsatzes erhöhen. In Zusammenhang damit möchten wir Ihnen mitteilen, dass ab Mai 2014 PST Ost Sped eine neue Dienstleistung der Intermodalität durch Eröffnung eines neuen Containerterminals in Szamotuły eingeführt hat. Sie beruht auf der Beförderung einer Ladung in einer Ladungseinheit (Container, Auflieger), bei Inanspruchnahme von einigen Transportzweigen (Bahn-, See-, Straßentransport), mit der Bedienung der Fracht bei jeder Änderung der Art.